AKTUELLES-STARTSEITE

Baustart für großflächiges Gewerbe- und Logistikprojekt

Industrie- und Logistikeinheit durch die Firma Scannell Properties

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

in Zeiten, in denen es in nahezu jeder Berichterstattung um die allgegenwärtige Corona-Pandemie geht, ist es eine Freude auch einmal darüber berichten zu können, was sich in unserer Gemeinde trotz aller bestehenden Einschränkungen entwickelt.

Bereits seit der ersten Kalenderwoche des neuen Jahres lässt sich beobachten, dass entlang der Landesstraße 173 zwischen Teutschenthal und Bennstedt, im Gewerbepark II auf einer Fläche von ca. 5 Hektar umfangreiche Bauarbeiten begonnen haben. Hintergrund ist die Errichtung einer hochwertigen Industrie- und Logistikeinheit durch die Firma Scannell Properties, eine eigentümergeführte Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft, welche sich u. a. auf die Entwicklung von Gewerbe- und Büroimmobilien konzentriert. Auf dem Grundstück entsteht ein Gebäude mit einer Gesamtgröße von ca. 6.500 qm. Davon sind ca. 4.600 qm Lager- und ca. 1.900 qm Büro- und Sozialfläche, wobei eine flexible Gestaltung und Ausstattung weiterhin möglich ist. Bei dem Bauvorhaben wird mindestens der DGNB-Goldstandard angestrebt. Im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung setzt die Investorin darüber hinaus auf den Einsatz einer Photovoltaikanlage und weiterer Maßnahmen zur Sicherung einer umweltverträglichen Ansiedlung. Der Bau dieser Logistikeinheit erfolgt für die Ansiedlung eines weltweit agierenden Logistik- und Versandunternehmens, welches mit seinem künftigen Standort in Teutschenthal rund 85 Arbeitsplätze schaffen wird. Auf der Abbildung erkennt man, wie sich der Standort zwischen dem Teutschenthaler Großmarkt und dem Gewerbegebiet Bennstedt einfügen wird.

„Mit dem Erhalt der Baugenehmigung am Standort Teutschenthal dürfen wir einen weiteren bedeutenden Erfolg feiern. Teutschenthal ist ein zentral gelegener Standort und verfügt über beste Bedingungen für regionale wie überregionale Versorgungsprozesse. Als internationaler Projektentwickler für Gewerbe- und Logistikimmobilien ist es unser Ziel, unseren internationalen Kunden in Europa die für die Expansion benötigten Flächen bereitzustellen. Davon profitieren die heimische Wirtschaft sowie der Arbeitsmarkt“, sagt Heiko Richter, Geschäftsführer von Scannell in Deutschland.

Die Investition in unsere Gemeinde erfolgt auf einem Gelände, welches in den Anfängen der 90er Jahre entwickelt und erschlossen worden ist. Nach anfänglichen Großinvestitionen durch eine Großhandelskette, einer überregional bekannten Großbäckerei sowie verschiedener Handwerksbetriebe ging das Interesse der freien Wirtschaft am Gewerbestandort Teutschenthal zunächst zurück.

Erst in den letzten Jahren wurden wieder vermehrt Anfragen zu den noch unbebauten Flächen des Gewerbegebietes registriert. Die freistehenden Flächen mit einer Größe von rund 50.000 qm wurden bereits im September 2020 veräußert. Jenes Gelände, an der nördlichen Grenze zum Nachbarort Bennstedt gelegen, konnte erst später für eine gewerbliche Entwicklung erschlossen werden, da dieser Teil anfänglich für eine Streckenvariante des damaligen Verkehrsprojektes Deutsche Einheit zum Bau der Bundesautobahn A 82, heute als A 38 umgesetzt, freigehalten werden musste.

Es freut mich außerordentlich, dass wir als Gemeinde eine Fläche in dieser Größe, trotz der vielen Einschränkungen und Schwierigkeiten in der Corona-Pandemie, erfolgreich an einen Investor wie die Scannell Properties veräußern konnten.

Die Entscheidung des Projektentwicklers spricht für die Attraktivität des Standortes Teutschenthal im Großraum Halle/Leipzig. Die Errichtung der Logistikeinheit und die damit verbundene Ansiedlung des Logistik- und Versandunternehmens stellt einen Meilenstein in der gewerblichen Entwicklung unserer Gemeinde dar, der mit Blick auf die vergangenen 20 Jahre einmalig ist!

In den nächsten Wochen werde ich Sie an dieser Stelle über weiter anstehende Projekte in unserer Gemeinde informieren.

Tilo Eigendorf
Bürgermeister

 

Zurück

Kontakt

Gemeinde Teutschenthal
  • Am Busch 19
  • 06179 Teutschenthal

E-Mail: 

Der Zugang zu der Gemeindeverwaltung wird aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin nur nach vorheriger Terminabstimmung gewährt.

Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin für Ihr Anliegen.