Gemeinde Teutschenthal
Sie befinden sich hier: Startseite
AKTUELLES-STARTSEITE

Sport- und Freizeitanlage „Alter Sportplatz“

3-D Gesamtansicht Eisdorf Jugendtreff.png

In der Ortschaft Teutschenthal entsteht derzeit auf dem Gelände des alten Sportplatzes eine moderne Sport- und Freizeitanlage. Bereits seit vielen Jahren wird eine zentrale kinder- und jugendgerechte Anlage gewünscht, welche als Anlaufpunkt in der Freizeit dienen soll. Auch der Teutschenthaler Ortschaftsrat hat sich in der der Vergangenheit immer wieder dafür ausgesprochen, auf dem ehemaligen Sportgelände an der Merkerstraße, in direkter Nähe der Kindertagesstätte Buratino, einen Sport- und Spielplatz zu errichten.

Angesichts der klammen Haushaltslage war die Gemeinde hoch erfreut, als sich der in Sangerhausen ansässige Verein NANGADEF e.V. mit seiner Projektgruppe „Gemeinsam ein Ziel“ anbot, um in Teutschenthal das Projekt einer Sport- und Spielstätte zu realisieren. Die Projektgruppe möchte aktiv zur sozialen Gestaltung der Einheitsgemeinde Teutschenthal beitragen. Sie setzt sich maßgeblich dafür ein, den Zusammenhalt und das soziale Miteinander zu fördern, Stärken der Einheitsgemeinde zu fokussieren und Beteiligungsprozesse anzuregen. Sie ergreift Maßnahmen, die die Interessen von Bürgerinnen und Bürgern, Ortsgruppen und Ortsvereinen bündeln, plant und koordiniert gemeinsame Veranstaltungen und setzt soziale Kleinprojekte vor Ort um. 

Bereits seit dem 29. Juli 2022 sind die Jugendlichen der Projektgruppe dabei, die notwendigen Erdarbeiten für die vorgesehenen Spiel- und Sportgelegenheiten durchzuführen. Fachliche Unterstützung erhalten sie dabei von den Mitarbeitern des Teutschenthaler Bauhofes. Mit Baumaterial, Baumaschinen sowie Werkzeugen unterstützen ortsansässige und regionale Unternehmen, so dass der geplanten Fertigstellung im August 2022 nichts mehr im Wege stehen dürfte. Neben Kleinfeldfußball können auf dem Gelände auch Volleyball und Basketball gespielt werden. Gleichfalls sind auf der Anlage auch ein Klettergerüst sowie verschiedene Sitzgelegenheiten geplant.

Teutschenthals Bürgermeister Tilo Eigendorf als auch die Ortsbürgermeisterin Annegret Helbig sind zuversichtlich, dass sich die anfänglichen Vorbehalte einzelner Anwohner wegen möglichen Lärmbelästigungen nicht bestätigen werden. „Mit unserem Kooperationspartner NANGADEF e.V. und dessen Projektgruppe „Gemeinsam ein Ziel“ sind wir in den glücklichen Umständen, kostenneutral ein so wertvolles Projekt errichten lassen zu können. Im Namen der Bürgerschaft danken wir dem Verein und seinen zahlreichen Akteuren für ihr soziales Engagement in Teutschenthal.“, so Bürgermeister Eigendorf. Ortsbürgermeisterin Helbig fügte hinzu, dass der alte Sportplatz endlich wieder einer sportlichen Nutzung zugeführt wird und darüber hinaus ein Anlaufpunkt für Jung und Alt bietet.

Quelle: NANGADEF e.V.

 

© Martina Pohle E-Mail

Zurück

Kontakt

Gemeinde Teutschenthal
Am Busch 19
06179 Teutschenthal
  • 034601 - 365

Amtsblatt DIGITAL

Durch Inkrafttreten einer neuen Hauptsatzung (rechtskräftig ab 30.06.2022) erscheint
das ‚Amtsblatt der Gemeinde Teutschenthal‘ als amtliches Verkündungsblatt in
digitaler Form.

Die digitale Version des Amtsblattes kann abonniert werden. Bei Interesse senden Sie
bitte eine E-Mail an mit der Erklärung für ein
Abonnement des digitalen Amtsblattes und dem Hinweis, an welche Mailadresse das
digitale Amtsblatt versendet werden soll.

Veranstaltungen

Momentan wurden für die ausgewählten Kriterien keine Veranstaltungen gefunden!

weitere Veranstaltungen