Sie befinden sich hier: Startseite » Bürger + Verwaltung » Stellenausschreibungen
AKTUELLES-STARTSEITE

Stellenausschreibung Sachbearbeiter/-in kaufmännisches Gebäudemanagement (m/w/d)

In der Gemeinde Teutschenthal ist zum nächst möglichen Zeitpunkt eine unbefristete Stelle in Vollzeit im Bereich der Bau- und Ordnungsverwaltung zu besetzen:


Sachbearbeiter/-in kaufmännisches Gebäudemanagement (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich umfasst:

  • die Bewirtschaftung der gemeindeeigenen Immobilien sowie die Überwachung aller immobilienbezogenen Kosten
  • Mitwirkung bei der Planung, Ausschreibung und Vergabe immobilienbezogener Vertragsleistungen
  • Prüfung aller vorhandenen Versorgungsverträge hinsichtlich Wirtschaftlichkeit und Effizienz
  • Aufbau eines Bewirtschaftungscontrollings
  • Akquise von Fördermöglichkeiten im Aufgabengebiet
  • Planung aller Aufwendungen und Erträge für die Liegenschaften und Spielplätze der Gemeinde Teutschenthal


Eine Anpassung der Aufgaben bleibt vorbehalten.

Ihr Profil:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur / zum Verwaltungsfachangestellten, Immobilienfachwirt/-in oder im kaufmännischen Bereich
  • Berufserfahrung in der Gebäudebewirtschaftung
  • Kenntnisse im Vergabe- und öffentlichem Haushaltsrecht
  • hohes Organisations- und Kommunikationsgeschick
  • technisches Verständnis
  • IT-Affinität


Wir bieten:

  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit 40 Stunden / Woche
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 7 TVöD VKA
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie Jahressonderzahlung, leistungsorientiertes Entgelt, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-TageArbeitswoche)
  • umfangreiche Mitarbeiterrabatte auf Produkte und Dienstleistungen namhafter Anbieter
  • ein angenehmes Arbeitsklima und ein wertschätzendes Miteinander
  • kontinuierliche Weiterbildung


Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Motivationsschreiben, tabellarischem Lebenslauf, Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation, Kopien von qualifizierten Dienst-/ Arbeitszeugnissen/ Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sein sollten, und gegebenenfalls Referenzen oder dem Hinweis, bei wem wir eine Referenz über Sie einholen dürfen.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besetzen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn Sie uns Nachweise hierüber vorlegen.

Senden Sie bitte alle Bewerbungsunterlagen zusammen in einem pdf-Dokument an bewerbung@gemeinde-teutschenthal.de. Alternative Dateiformate können aus Sicherheitsgründen leider nicht empfangen werden.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann beantworten wir Ihnen diese gern per E-Mail. Geben Sie bitte bei jeglicher Korrespondenz mit uns immer die Stellenausschreibungsnummer 07-2021 an.

Ausschreibungsschluss ist der 25. Juni 2021, 12 Uhr.

Achtung:
Bewerbungskosten werden nicht erstattet! Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Ansonsten werden die Unterlagen von nicht berücksichtigten Bewerberinnen und Bewerbern nach Ablauf von 3 Monaten vernichtet.
Willkommen sind Bewerber egal welchen Geschlechts, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung und Religion. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Symbol Beschreibung Größe
Datenschutzhinweis Bewerber
0.5 MB

© Personalabteilung E-Mail

Zurück

Kontakt

Gemeinde Teutschenthal
  • Am Busch 19
  • 06179 Teutschenthal

E-Mail: 

Der Zugang zu der Gemeindeverwaltung wird aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin nur nach vorheriger Terminabstimmung gewährt.

Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin für Ihr Anliegen.

Bankverbindung:
Saalesparkasse
IBAN: DE04 8005 3762 0378 0014 03
BIC: NOLADE21HAL