Sie befinden sich hier: Startseite » Bürger + Verwaltung » Stellenausschreibungen
AKTUELLES-STARTSEITE

Sachbearbeiter*in Digitalisierung (m/w/d)

In der Gemeinde Teutschenthal ist zum 1. Januar 2022 folgende Stelle vorerst befristet für zwei Jahre mit der Option auf eine unbefristete Weiterbeschäftigung zu besetzen:


Sachbearbeiter*in Digitalisierung (m/w/d)


Das Aufgabengebiet umfasst folgende Schwerpunkte:
  • Mitwirkung bei Strategien und Lösungskonzepten für die Digitalisierung
  • Konzeption und Begleitung von Projekten mit dem Fokus auf Digitalisierung der Verwaltungsleistung
  • Entwicklung der bestehenden Systemlandschaft und Kommunikationsplattformen mit Fokus auf Nutzerbedürfnisse, Wirtschaftlichkeit und IT-Sicherheit
  • Weiterentwicklung vorhandener bzw. Einführung neuer Arbeitsmethoden sowie das Umsetzen von Anforderungen in informationstechnische Konzepte
  • Marktrecherchen und Durchführung von Vergabeverfahren nach VOL/A
  • Sachvorträge ggü. Entscheidungsträgern, zuständigen Gremien und Nutzern, ggf. Veröffentlichungen auf der Internetseite der Gemeinde
  • Betreuung der hausinternen IT-Technik (u.a. Endeinrichtung der Arbeitsplätze, Konfigurieren/Installieren von Hard- und Software sowie die Betreuung der Client-Betriebssysteme)
 
Ihr Profil:
  • Abschluss der Ausbildung zum Fachinformatiker / zur Fachinformatikerin mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung
  • Netzwerker*in und Kommunikator*in mit hoher Überzeugungskraft
  • Ausgeprägten Wissen aus dem aktuellen IT-Technologie-Umfeld (Hard- und Software) mit Begeisterung und Umsetzungsstärke für neue, innovative Themen
  • Außerordentliches Kosten- und Dienstleistungsbewusstsein
  • Führerschein Klasse B
 
Wir bieten:
  • interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten
  • befristete Vollzeitbeschäftigung mit einer durchschnittlichen regelmäßigen Arbeitszeit von 39,5 Stunden / Woche
  • eine Vergütung nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 9b TVöD VKA
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes wie Jahressonderzahlung, leistungsorientiertes Entgelt, vermögenswirksame Leistungen, betriebliche Altersvorsorge, 30 Tage Urlaub (bei einer 5-Tage-Arbeitswoche)
  • Familienfreundlichkeit durch flexible Arbeitszeiten (Gleitzeit)
  • ein angenehmes Arbeitsklima und ein wertschätzendes Miteinander

 

Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischem Lebenslauf, Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation, Kopien von qualifizierten Dienst-/ Arbeitszeugnissen/ Beurteilungen, die nicht älter als drei Jahre sein sollten, und gegebenenfalls Referenzen oder dem Hinweis, bei wem wir eine Referenz über Sie einholen dürfen.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Stellen nur nach Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung besetzen dürfen. Wir können Sie daher im weiteren Verfahren nur dann berücksichtigen, wenn Sie uns Nachweise hierüber vorlegen. Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Stellenausschreibungsnummer 28 - 2021 an.

Senden Sie bitte alle Bewerbungsunterlagen zusammen in einem pdf-Dokument an . Alternative Dateiformate können aus Sicherheitsgründen nicht empfangen werden.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann beantworten wir Ihnen diese gern per E-Mail. Geben Sie bitte bei jeglicher Korrespondenz mit uns die Stellenausschreibungsnummer 28-2021 an.

Ausschreibungsschluss ist der 01. Dezember 2021.

Achtung:
Bewerbungskosten werden nicht erstattet! Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Ansonsten werden die Unterlagen von nicht berücksichtigten Bewerberinnen und Bewerbern nach Ablauf von 3 Monaten vernichtet.
Willkommen sind Bewerber egal welchen Geschlechts, welcher Herkunft, sexuellen Orientierung und Religion.

Symbol Beschreibung Größe
Stellenausschreibung Sachbearbeiter*in Digitalisierung (m/w/d)
0.4 MB
Datenschutzhinweise für Bewerberinnen und Bewerber
0.2 MB

© Personalabteilung E-Mail

Zurück

Kontakt

Gemeinde Teutschenthal
  • Am Busch 19
  • 06179 Teutschenthal

E-Mail: 

Der Zugang zu der Gemeindeverwaltung wird aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin nur nach vorheriger Terminabstimmung gewährt.

Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin für Ihr Anliegen.

Bankverbindung:
Saalesparkasse
IBAN: DE04 8005 3762 0378 0014 03
BIC: NOLADE21HAL