AKTUELLES-STARTSEITE

Letzte freie Impftermine für alle 60 bis 69-Jährigen

Pressemitteilung Landkreis Saalekreis

Merseburg, 13.04.2021

Das Impfzentrum des Landkreises Saalekreis schaltet für diesen Samstag, den 17. April 2021 bis einschließlich nächsten Dienstag, den 20. April 2021 nochmals 3.000 zusätzliche Termine für Impfungen mit dem AstraZeneca-Impfstoff frei. Der Aufruf richtet sich vor allem an alle 60 bis 69-jährigen Bürgerinnen und Bürger des Kreises. Nach aktuellem Stand ist dies vorerst die letzte Möglichkeit für diese Altersgruppe bereits jetzt schon einen Impftermin im Impfzentrum des Landkreises zu erhalten.

Grund: In Sachsen-Anhalt werden aktuell nur Personen in der Priorität 1 und 2 geimpft. Eine Impfberechtigung aufgrund des Alters haben damit nur Menschen über 70 Jahren. Die Altersgruppe der 60 bis 69-Jährigen darf derzeit jedoch noch ausnahmsweise mit dem Vakzin von AstraZeneca in den Impfzentren versorgt werden. Dieses Angebot endet nächste Woche. Die Landkreise und kreisfreien Städte werden künftig nur noch für Zweitimpfungen mit diesem Impfstoff beliefert. Der Landkreis informiert, sobald die Impfungen für die Personengruppe der 60 bis 69-Jährigen wieder möglich sind.

Die Terminvergabe erfolgt ausschließlich über die eigens dafür eingerichtete Hotline der Kreisverwaltung: 03461 40-2662. Die Hotline ist von Mittwoch, den 14. April 2021 bis Freitag, den 16. April 2021 in der Zeit von 8 bis 16 Uhr freigeschaltet. Das Impfangebot richtet sich an alle Personen, die das 60. Lebensjahr vollendet haben. 

Zurück

Kontakt

Gemeinde Teutschenthal
  • Am Busch 19
  • 06179 Teutschenthal

E-Mail: 

Der Zugang zu der Gemeindeverwaltung wird aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin nur nach vorheriger Terminabstimmung gewährt.

Bitte vereinbaren Sie telefonisch oder per E-Mail einen Termin für Ihr Anliegen.

Bankverbindung:
Saalesparkasse
IBAN: DE04 8005 3762 0378 0014 03
BIC: NOLADE21HAL